Kapitel Winterherz

(7)

Spieglein, Spieglein in der Hand,
öffne meiner Venen Wand
auf dass das Blut in Strömen fließe
und mein Leib den Tod begrüße…
Spieglein, Spieglein
lass´mich ruhn,
endlich mir den Schnitt antun
um dann im sanften Morgengauen
endlich Gottes Licht zu schauen…

Stephanie Obsessed

Close Menu
%d Bloggern gefällt das: