Tag Archives: Stephanie Obsessed

Zwischen(Welten)Worte

Wildnis – Vergessen

Blicke mir nach ins Vergessen
Ich werde nicht bleiben
Erinnere Dich an mich
Wenn ich verblasst bin

Ich blicke aus der Wildnis zu Dir
Gegen das Vergessen
Gegen die Zeit
Ich will mich an Dich erinnern
Wenn Du längst verblasst bist
Dein Bild in mir

Gegen die Zeit kämpfen
Gegen das Nichts schreien
Nur einen Augenblick
Ein sinnloses Vergessen

Für Dich und mich
Gibt es nur die immerwährende Wildnis

Wir werden niemals überleben

Stephanie Obsessed

Posted in Zwischen(Welten)Worte Also tagged , , , , , , |

Zwischen(Welten)Worte

Wildnis

Durch das Dickicht der Bäume starren sie
auf mein Leben und meinen Tod
Sie rufen nach mir
und wollen mir zu beidem raten
Durch die Bäume hindurch
kann ich sie flüstern hören:
„Hör´ auf, deine Wurzeln zu suchen
und lebe im Jetzt!
Du jagst die Zeit!“
flüstert eine Stmme.
„Lebe, als wäre es dein Tod,
der dich bald begrüßt.“
ruft die andere.
Ich will sie nicht hören,
eile davon,
hin, zur Weggabelung.
Ein Weg ins Leben, einer führt zu Tod.
Welche Richtung soll ich nehmen,
wenn ich in die Wildnis zurückkehren will?

03.05.2020
Stephanie Obsessed

Posted in Zwischen(Welten)Worte Also tagged , , , , , , |

Stephanie – Burg Gräfenstein

Posted in Allgemein Also tagged , , , , , , , |

Stephanie, Netz #4

Posted in Allgemein Also tagged , , , |

Stephanie, Netz #3

Posted in Allgemein Also tagged , , , , |

Stephanie, Netz #2

Posted in Allgemein Also tagged , , , |

Stephanie, Netz #1

Posted in Allgemein Also tagged , , , |

Stephanie – Portrait #13

Posted in Allgemein Also tagged , , , |

Stephanie – Portrait #12

Posted in Allgemein Also tagged , , , |

Zwischen(Welten)Worte

Schließe die Augen,
Zähl´ Deine Träume, Menschlein,
Tauche ab
Und wenn Du erwachst wird Deine Welt
Eine andere sein

Wenn Du erwachst, Menschlein,
Sind die Lebenden von heute
Die Toten von Morgen
Und die Zeit
Steht nie mehr still für Dich

Wenn Du erwachst,
Baue Träume aus den Ruinen
Und lebe in der Asche
Der Welt, die einmal die unsere war.

04.04.2020, Stephanie Obsessed

Posted in Zwischen(Welten)Worte Also tagged , , , , , , , |

Stephanie – Portrait #11

Posted in Allgemein Also tagged , , |

Zwischen(Welten)Worte

Kleines Menschlein, geh´ zur Ruh´
Mach Deine müden Augen zu
Und Morgen bist Du wieder wach,
Dein Geist aber noch immer schwach.

Das Virus hat genommen Dir
All Deine Habsucht, und die Gier
Mach aus das Licht
Und bleib allein
Stirbst nicht,
Wirst wacher wieder sein?

Wirst wieder sehen, spüren, fühlen, hören,
Die Welt im Gleichgewicht nicht stören?
Ein Virus, unverhüllt und klein,
Dein Schutzengel will es nur sein.

Doch, Menschlein, blind bist Du geboren
Fühlst Dich zu Höherem erkoren.
Die Erde schweigt zu Deiner Wut,
Denn Du bist schuld an Ihrem Blut.

Sie spricht zu Dir:
„Ich geh´ zur Ruh,
Das schlimmste Virus, das bist Du.“

Stephanie Obsessed

Posted in Zwischen(Welten)Worte Also tagged , |

Zwischen(Welten)Worte

Entrückt

Schweige und blicke
den Gedanken nach, die Du
zur Reise schickst
Halte inne
Erinnere Dich
an die Zeit in der Du
Lufthauch warst
und leicht wie der Wind
Wenn die Schwere Dich ereilt

Stephanie Obsessed

Posted in Zwischen(Welten)Worte Also tagged , , |

Zwischen(Welten)Worte

Moment

Schleiche Dich in meine Träume
Nur einen Moment
Halte inne in mir
Um zu fühlen

Gleich einem Flügelschlag
Streife mein Leben
Lass Dich leben
Wie Feuer
Das selbst Stürme nicht
Auslöschen können

Schleiche Dich in meine Träume
In der Stille
Halte fest an mir

Stephanie Obsessed

Posted in Zwischen(Welten)Worte Also tagged , |

Stephanie – Korsett

Posted in Allgemein Also tagged , , |

Stephanie – Portrait #10

Posted in Allgemein Also tagged , , |

Stephanie – Portrait #9

Posted in Allgemein Also tagged , , , |

Zwischen(Welten)Worte

Ankunft

Nimm was Du hier findest,
wiege es in Deiner Hand,
prüfe genau
ob die Kraft ausreicht,
die Du aufwenden musst.
Hole dann aus, weit,
und stoße mit der Klinge zu,
auf dass sie die Luft durchteile,
mich spüren lässt,
mich endlich trifft,
im tiefsten Punkt des Menscheins,
damit ich wieder leben kann.

Stephanie Obsessed

Posted in Zwischen(Welten)Worte Also tagged , , |

Stephanie, Marionette

Posted in Allgemein Also tagged , , |

Zwischen(Welten)Worte

Gottesdialog

Sitzt da, auf Deinem Felsen,
Erhaben,
und siehst auf mich herab,
wie ich sie erklimme, Deine Felsen.
Stück für Stück,
und Du lächelst mir nach
während ich zurückfalle,
in Mutter Erde´s Schoß zurück
und wieder beginne,
mich Deinen Fels hinauf zu hangeln.
Dein Hochmut gepaart mit Deiner Arroganz.
Was denkst Du,
wenn Du auf mich blickst,
was bewegt Dich
zu Deinen Taten,
und was wirst Du nur denken,
wenn Du mich kommen siehst,
wie ich Deinen Felsen wie
eine Leiter erklimme,
und Dich endlich herunterstoße,
vom Gipfel Deiner endlosen Arroganz?

Stephanie Obsessed

Posted in Zwischen(Welten)Worte Also tagged , |