Tag Archives: Lost Place

Panorama E-Werk Copitz

E-Werk Copitz
E-Werk Copitz

Posted in Allgemein Also tagged , , , , |

E-Werk Copitz

Posted in Allgemein Also tagged , , , |

Mau im Lost Place

Posted in Allgemein Also tagged , , , , |

Amerikanische Altbauten

Posted in Allgemein Also tagged |

Bundesbank Bunker Cochem

Der Bunker der deutschen Bundesbank in Cochem war während des Kalten Krieges jahrzehntelang eines der best gehüteten Geheimnisse der Bundesrepublik Deutschland. Nachdem allerdings Herr Gorbatschow den großen Frieden vom Zaun brach und damit ein unüberschaubares Heer von kalten Krieger arbeitslos machte, verlor auch die geheime Anlage an der Mosel ihren Sinn. Heute ist er degradiert zur Touristenbelustigung. Wenn man sich die aktuelle Finanzwelt betrachtet, kommt jedoch die Frage auf, ob es vielleicht nicht wieder mal an der Zeit wäre eine Notstandswährung zu drucken um für den Fall des Euros gerüstet zu sein. Oder ist dies bereits geschehen und der Lagerort der DM 2.0 ist ebenso geheim wie zur Zeit des kalten Krieges?

Posted in Allgemein Also tagged , |

Cafe

Somewhere in Scotland

Posted in Allgemein Also tagged , , |

Unterwegs in der Mannheimer Unterwelt

Dreierlei Luftschutzräume aus zweierlei Epochen.

Posted in Allgemein Also tagged , , , |

MS Peltastis, revisited

Im vergangenen September hatte ich drei weitere Gelegenheiten das Wrack der MS Petastis zu betauchen, das ich schon zwei Jahre zuvor mit meinen Freunden besucht hatte.

Posted in Tauchen Also tagged , , , , , , , |

Petrol Station, Scotland

Eine gestrige Vorausschau auf die zukünftige Vergangenheit der fossilen Mobilität.

Posted in Allgemein Also tagged , , |

Lina

Tauchgang zur Lina am 18.9.2015
Der 90 m lange Stahldampfer Lina wurde 1879 in der Werft Newcastle on Tyne in Großbritannien gebaut.
Gesunken in der Nacht vom 17. zum 18. Januar 1914 .
Die Lina liegt heute in 27 m(Bugspitze) bis 52 m(Heck) Tiefe.

Posted in Tauchen Also tagged , , , , , , |

Die vergangene Zukunft des Massentourismus, Teil 3

IR-Panoramen vom ehemaligen zukünftigen Seebad Prora in interaktiver und hochauflösender Darstellung

Seebad Prora, Rügen

Seebad Prora, Rügen

Seebad Prora, Rügen

Seebad Prora, Rügen

Posted in Allgemein Also tagged , , , , , , , , |

Die vergangene Zukunft des Massentourismus, Teil 2

Innenansichten einer längst vergangenen und gescheiterten Zukunft.

Fortsetzung folgt…

Posted in Allgemein Also tagged , , , , |

Die vergangene Zukunft des Massentourismus, Teil 1

Außenansichten einer längst vergangenen und gescheiterten Zukunft.

Fortsetzung folgt…

Posted in Allgemein Also tagged , , , , , |

Batterie Todt Panoramen

Panoramen von der Batterie Todt in interaktiver und hochauflösender Darstellung

Batterie Todt Atlantikwall, Frankreich

Batterie Todt Atlantikwall, Frankreich

Batterie Todt Atlantikwall, Frankreich

Batterie Todt Atlantikwall, Frankreich

Batterie Todt Atlantikwall, Frankreich

Batterie Todt Atlantikwall, Frankreich

Posted in Allgemein Also tagged , , , , |

Batterie Todt

Posted in Allgemein Also tagged , , , , |

Altbaubesichtigung bei den Nachbarn im Westen

Mit einem Freund habe ich mich auf den Weg gemacht, um einen interessanten Altbau bei unseren westlichen Nachbarn zu besichtigen. Leider war das Gebäude sehr ungepflegt und nicht wirklich auf Besucher vorbereitet. Außerdem zeigte sich leider ein erheblicher Renovierungsbedarf.  Die Wärmeschutzmaßnahmen schienen auch in keiner Weise den aktuellen EU-Vorgaben zu entsprechen.Wir werden die Immobilie sicher erneut inspizieren und dann gründlicher vorgehen und noch mehr in Detail gehen.

Posted in Allgemein Also tagged , , , |

Zu Besuch beim Kronprinz

Neulich war ich mit einem guten Freund zu Besuch bei unserem Kronprinzen. Leider wurden wir nicht gebührend empfangen, es wurde uns auch keine Audienz gewährt, nicht mal ein Kaltgetränk wurde uns angeboten. Als Ausgleich für den ungastlichen Empfang durften wir ausgiebig und ungestört die Gemächer und das dazugehörige Umfeld inspizieren.

Posted in Allgemein Also tagged , , , |

Alter Badeweiher

Der „Alte Badeweiher“ im Hirschalbtal an der L30 wurde 1936 sehr modern erbaut, mit einem Kinderbecken, einem Nichtschwimmerbereich mit 140 cm Wassertiefe und einem Schwimmerbereich mit Sprunganlage. Der alte Badeweiher wurde vom kalten Wasser der Hirschalb gespeist, deshalb wurde am Zusammenfluss Hirschalbtal/Haseltal auch ein Vorwärmbecken errichtet.

Als der Straßenverkehr nach Schmalenberg immer stärker zunahm, wurde ein Damm zwischen den Wasserbecken und den Liegewiesen im  angrenzenden Rübental errichtet und dort die neue Schmalenberger Straße gebaut. Die direkte Verbindung zwischen Wasserbecken und Liegewiese war damit unterbrochen. Das Bad wurde von der Bevölkerung nicht mehr angenommen. Anfang der 60er Jahre ging man dort nicht mehr „baden“.

Heute dient der „Alte Badeweiher“ der Fischzucht und als Biotop(ehem. Kinderbecken).

Vielen lieben Dank an mein Lieblingsmodel für ihre Inspiration und Poesie!

 

Posted in Zwischen(Welten)Worte Also tagged , , , , , |