Zwischen(Welten)Worte

So müde

Manchmal frage ich mich was bleibt von mir
wenn ich gehe,
außer dem Quäntchen Asche im Wind
oder dem Staubkern in Mutter Erde´s Schoß.
Mein Leben wird nicht überdauern…
diese Wüste der Zerstörung.
Doch wird meine Seele mit der Deinen
all die Sphären durchqueren
die uns stets verborgen blieben?
Werden wir zusammen sein,
uns neu entdecken und
wieder finden?

Ich bin so müde daß mein Herzschlag
die letzte Bewegung zu sein scheint;
das Blut ist erlahmt, und mit ihm alle Kraft.

Ich bin so müde daß die Gedanken keine Ordnung
mehr erfahren
und die Lungen das Atmen verweigern wollen.

Was ist „Leben“ im Angesicht dieser
Menschheitswut.
Die Werte unsres Seins verraten
und verkauft.
Chaos aus Feuer und Blut.

Manchmal frage ich mich was es wert sein soll zu bleiben
in dieser Wildnis
wenn nicht DU und ICH
Verschließe unsre Liebe
vor dem Zorn der Welt-
in diesem Leben.

Stephanie Obsessed

This entry was posted in Zwischen(Welten)Worte and tagged , , , .