Zwischen(Welten)Worte

Frühling

Und mit dem Winter geht der Schmerz
Doch es bleibt die Leere
Die Du hinterlassen hast
Die nur Du verursacht hast
Es kehrt die Wärme wieder
Wenn alles Eis geschmolzen ist
Kehrt ein wenig Leben wieder
Doch auch die Stille
Die Du hinterlassen hast
Mit dem zarten Blühen allen Lebens
Kehrt das Bewusstsein zurück
Was wir verloren haben
Als wir uns verloren haben
Und was ich wieder finden werde
Wenn alles Leben wieder verblüht ist
Erwärme mit Deinen blassen Strahlen
Den innersten Winkel der Seele
Schenkst tiefen Frieden
Und machst doch mit Deinem Schwinden
Beginnendes Leben zu
Welkem Kraut

Stephanie Obsessed

This entry was posted in Zwischen(Welten)Worte and tagged , , , , .